Hervorgehobener Beitrag

Herzlich Willkommen

auf der Homepage des Evangelischen Frauenwerks Dithmarschen!

Schön, dass Sie unsere Seite gefunden haben! Hier finden Sie alles im Überblick: Aktuelles, Fotos, Termine und was sonst noch für uns wichtig ist. Wir freuen uns darauf, Ihnen in unseren Veranstaltungen zu begegnen und Sie persönlich kennenzulernen. Und wenn Sie sich gerne mit uns für Frauenrechte weltweit engagieren möchten, sind Sie uns herzlich willkommen!

*******************************************************************************
Der Schutz der Bevölkerung vor der Ausbreitung des Coronavirus geht vor. Deswegen mussten und müssen auch wir leider viele Veranstaltungen absagen, vom Frauenwerk aus durchgeführt werden sollten.

 

„Lasst Euer Licht Leuchten“

Gottesdient von Frauen für alle

Der Gottesdienst stellt das Thema Licht in den Mittelpunkt. Im Gespräch über das bekannte
Bibelzitat vom Licht und Scheffel aus der Bergpredigt kommen wir dem Licht auf die Spur. Wie
wirkt Licht überhaupt, optisch und theologisch? In welche Lichtsphären und Energiekreisläufe stellt Gott uns hinein? Wie kommen Zuspruch und Anspruch des Evangeliums im Leben von Frauen zum Strahlen? Wie stellt das Matthäusevangelium Gott ins Rampenlicht? Und: Wie hören eigentlich blinde Frauen den Bibeltext? Ein Gottesdienst, der bewegt, kreativ und meditativ.

Termin: Sonntag, 18. Oktober, 10.00 Uhr
Ort: Kirchengemeinde Burg, Am Markt 7
Leitung: Maren Reichardt, Pastorin Eitzen-Janta, Monika Schmudde und Frauen aus dem Kirchenkreis


Titelbild der Arbeitshilfe: Elke Maier: Luna Vista_Eine Begegnung zwischen Himmel und Erde (2007). Künstlerische Raumintervention im Turm von Schloss Bruck/Tirol. ©Elke Maier für das abgebildete Kunstwerk und das Foto

„Nichts Neues – aber tolles Altes! “

Frauenkleiderbörse

Abgesagt!

Bei der Frauenkleiderbörse werden Second-Hand-Damenkleidung und Accessoires zum Verkauf
angeboten. Es gibt die Gelegenheit zum gemütlichen Stöbern und zum Erwerben schöner Stücke. Das Team des Frauenwerkes sorgt für das leibliche Wohl und informiert über die „Kampagne für saubere Kleidung“, die sich für menschenwürdige Arbeitsbedingungen in
der Bekleidungsindustrie einsetzt. Im Zuge des Klimawandels und der Ausbeutung von Rohstoffen und Menschen, unterstützt das Frauenwerk einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen und faire Lebensbedingungen für alle. Eine immer schnelllebiger werdende Mode-Industrie und die Produktion von billiger Kleidung verstärken eine Wegwerf-Mentalität, die zu menschenunwürdigen Bedingungen für Produzent*innen in der Textilindustrie geführt hat. Second-Hand-Verkauf und Kleider-Tausch setzen einen Trend zu rohstoff und damit auch klima-schonendem Umgang. Interessierte Frauen können einen Stand zum Verkauf mieten oder einfach zum Einkaufen vorbeikommen.

Termin: Sonnabend, 5. September, 8.00 – 14.00 Uhr
Ort: Gemeindehaus St. Jürgen, Markt 26A, Heide
Sonstiges: Anmeldung für einen Verkaufsstand ab 10. August unter Tel. 0 48 32 / 972-430

Sommeroase

Zeit für Austausch, Muße und Ermutigung

Zeit, um zur Ruhe zu kommen, Zeit zum Nachdenken, zur Begegnung mit Gott, zum Singen und Tanzen, Zeit für Austausch und Frauengemeinschaft – eine Oase mitten im Sommer! In den
letzten Jahren haben wir mit zahlreichen Frauen diese Oase als besonders schöne und guttuende Auszeit aus dem Alltag erlebt. Wir laden alle Frauen ein – ob jung, ob alt – mit uns eine neue Sommeroase zu genießen. Alle Frauen sind herzlich willkommen (die Teilnahme ist kostenlos).

Abgesagt!!! 
Termine Donnerstag, 20. August 2020
, und Orte: 18.00 – 20.00 Uhr,
Gemeindehaus, Pastor-Harder-Straße 1, 25770 Hemmingstedt

Nicht für externe Gäste!!!
Mittwoch, 26. August 2020
, 15.00 – 17.00 Uhr, Mutter-Kind-Kurzentrum Gode Tied in Büsum, Königsberger Str. 12-16

Beide Orte sind barrierefrei.

Leitung: Monika Schmudde und das Team des Frauenwerks Dithmarschen
Anmeldung: bitte bis 17. bzw. 20. August unter 04832/972-430
oder Frauenwerk-geschaeftsstelle@kirche-dithmarschen.de

Außerdem ein Hinweis:
Wer noch Interesse an einer Sommer- oder Herbstoase hat, melde sich gerne bei Monika Schmudde.  Das Frauenwerk würde auf Anfrage eine Oase organisieren.
Tel. 0170 1554300

Eid al Fitr – Zuckerfest

Das Zuckerfest nach dem Ramadan

Abgesagt!

Das Fest des Fastenbrechens oder Eid al-Fitr ist ein islamisches Fest, dass im Anschluss an den
Fastenmonat Ramadan gefeiert wird. Auch in diesem Jahr lädt die Ahmadiyya Gemeinde ins
Bürgerhaus dazu ein. Es wird wieder ein buntes Programm zusammengestellt werden. Fürs Buffet bringen die Gäste jeweils eine Kleinigkeit mit.

Termin: Sonnabend, 20. Juni 2020, 15.00 Uhr, Bürgerhaus Heide, Neue Anlage 5
Leitung: Ahmadiyya Gemeinde
Sonstiges: Wir würden uns über eine Kleinigkeit (Snack) für das bunte Buffet sehr freuen