Archiv der Kategorie: Allgemein

5. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

„Gewalt kommt nicht in die Tüte“ – das Frauenwerk Dithmarschen beteiligt sich wieder an der Aktion der Bäcker-Innung im Rahmen des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen. Rund um den 25. November macht das Aktionsbündnis auf das Problem häuslicher Gewalt aufmerksam und verteilt Brötchentüten mit wichtigen Telefonnummern und Infos zu Hilfsangeboten.
Termine: zum Beispiel Mittwoch, 22. November, Wochenmarkt in Marne, 9 bis11 Uhr,  Samstag, 25. November, Wochenmarkt in Heide, 10 bis 12 Uhr

Kinofilm
Das Aktionsbündnis gegen häusliche Gewalt wird in Dithmarschen wieder in Kooperation mit dem FilmClub Heide einen Kinofilm zum Thema zeigen. Bei Drucklegung stand der Filmtitel  noch nicht sicher fest. In der engeren Auswahl steht „No Land’s Song“.

Termin: Mittwoch, 22. November 2017 um 19.15 Uhr
Ort:  Kino LichtBlick, Süderstraße 24, Heide
Eintritt: 7 €
Kartenreservierung:  0481/686811

6. November: Ada Ehmler, eine Frau in den Spuren Martin Luthers

Vortragsabend
„Ich will einfach versuchen, das Heute so zu gestalten, dass ich auch morgen noch damit leben kann und dass ich damit auch sterben kann.“ so lautet das Lebensmotto von Ada Ehmler (1925-2009), die ehrenamtliche Beauftragte für die Koordination der Südafrika-Gruppen im Nordelbischen Frauenwerk war und sich der Anti-Apartheid-Bewegung in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts angeschlossen hatte. Wie sie aus ihrem Glauben heraus erneuernd, also reformatorisch, gewirkt hat, wird der Vortragsabend verdeutlichen und damit einen Bogen von der Theologie Martin Luthers zu unserer jüngsten Geschichte schlagen.  In der Frauenarbeit unseres Kirchenkreises beschließen wir damit das Reformationsjubiläumsjahr.

Termin: Montag, 6. November 2017, 19.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus in Schafstedt, hinter der Kirche „Zum guten Hirten“,
Ecke Hauptstraße/Erlengrund
Referentin: Katja Hose
Anmeldung: bis 3. November unter Tel. 04832/972430

29. Oktober: auf.Recht

Gottesdienst von Frauen für alle
Kurz vor dem Höhepunkt des Reformationsjubiläumsjahres laden Frauen aus dem Kirchspiel Burg, Eddelak, Marne, St. Michaelisdonn zu einem Gottesdienst von Frauen für alle ein. „auf.Recht“ heißt das Motto. Unser Alltag ist oftmals davon bestimmt, Recht haben zu wollen und Leistungen und Gegenleistungen aufzurechnen. Die Reformation hat mit ihrer Entdeckung der unbedingten Liebe Gottes zu uns Menschen eine neue Sichtweise gebracht. Kreativ und interessant wird dieser Gottesdienst eine Kernstelle aus dem Brief des Paulus an die Gemeinde in Rom beleuchten. Frauen und Männer aus ganz Dithmarschen sind willkommen.

Termin: Sonntag, 29. Oktober 2017, 10.30 Uhr
Ort:  Petri-Kirche in Burg

11. Oktober: Internationaler Mädchentag

Der Internationale Mädchentag, auch Welt-Mädchentag genannt, ist ein von den Vereinten Nationen (UNO) initiierter Aktionstag. Er soll in jedem Jahr am 11. Oktober einen Anlass geben, um auf die weltweit vorhandenen Benachteiligungen von Mädchen hinzuweisen.
Durch begleitende Kampagnen sollen Möglichkeiten zur Verbesserung der Situation gezeigt werden. Um einige Forderungen zu nennen:
-gezielte Förderung von Mädchen und jungen Frauen durch Bildung
-Bekämpfung der Zwangsehe
-keine Toleranz für Gewalt gegen Mädchen und junge Frauen im Namen von Tradition oder Kultur
Zu diesem Anlass werden an diesem Abend in Heide einige Gebäude bunt angestrahlt und gleichzeitig laden wir Dithmarscherinnen Mädchen jeden Alters zu einem vielfältigen Welt-Mädchentag ins Bürgerhaus in Heide mit einem bunten Programm ein.

Termin: Mittwoch, 11. Oktober, 16 bis 18 Uhr
Ort: Bürgerhaus Heide
Leitung: Angela Ewers, Gabriele Petersen (Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Heide) in Kooperation mit dem Frauenhaus