Archiv der Kategorie: Allgemein

Steh auf und geh

Werkstätten zum Weltgebetstag 2020

Der Weltgebetstag 2020 wurde von Frauen aus Simbabwe vorbereitet. Das Binnenland im Süden Afrikas ist bekannt für seine beeindruckende Landschaft und faszinierende Tierwelt. Politisch und wirtschaftlich befindet es sich – auch noch nach dem Ende der Ära Mugabe – in einem schlechten Zustand. „Steh auf und geh!“ Dieser Satz aus dem Johannesevangelium (Heilung des Gelähmten in Joh 5,2-9a) ist das Motto, mit dem die Frauen dazu ermutigen, die Perspektive zu wechseln und selbstbestimmt neue Wege zu gehen.

Am ersten Freitag im März feiern christliche Frauen in über 170 Ländern ökumenisch den Weltgebetstag. Die Werkstätten auf Kirchenkreisebene bieten Informationen zur Vorbereitung. Die Lieder werden gemeinsam geübt und Ideen zu möglichen Gestaltungselementen für den Gottesdienst werden vorgestellt und erprobt.

Termin: Sonnabend, 11. Januar, 10 – 17 Uhr in Heide (Gemeindehaus St. Jürgen, Markt 26a)
Sonnabend, 18. Januar, 10 – 17 Uhr in Meldorf (Gemeindezentrum Klosterhof)
Leitung: Team des Frauenwerks
Kosten: 5 € in Heide und Meldorf
Anmeldung: bis zum 7. Januar 2020 in der Geschäftsstelle unter Tel. 0 48 32 / 972-430

Gedenkgottesdienst für verstorbene Kinder

Frauen und Männer sind eingeladen

Jedes Jahr werden am Abend des zweiten Sonntags im Dezember rund um die Welt Lichter für zu früh verstorbene Töchter und Söhne, Enkel, Brüder und Schwestern entzündet und in die Fenster gestellt. Auf diese Weise entsteht eine „Lichterwelle“ des Gedenkens und der Solidarität mit den trauernden Familien.
Wenn ein Kind vor den Eltern gehen musste – egal in welchem Alter-, ist dies immer sehr schmerzhaft. Der Gedenkgottes-dienst bietet eine Möglichkeit, sich zu erinnern und Verbundenheit zu spüren.
In diesem Jahr lädt der Kirchenkreis Dithmarschen in die Auferstehungskirche in Heide ein.
Eine Gruppe von Verwaisten Eltern bereitet den Gottesdienst vor. Im Anschluss werden brennende Kerzen zum Gedenkstein auf dem Friedhof gebracht.

Termin: Sonntag, 8. Dezember, 17 Uhr
Ort: Auferstehungskirche, Timm-Kröger-Straße 33, Heide

Frauen unter sich…

… eine Oase im Advent

Zeit, um zur Ruhe zu kommen, Zeit zum Nachdenken, zur Begegnung mit Gott, zum Singen und
Tanzen, Zeit für Austausch und Frauengemeinschaft – eine Oase im vorweihnachtlichen Stress
und eine wohltuende Auszeit für die Seele der Frau, eine Kraftquelle für den Alltag: das alles können „Frauen unter sich“ erleben.
In diesem Jahr gibt es nur eine Adventsoase, die sich mit dem Veranstaltungsformat „Frauen unter sich“ zusammentut. Frauen jeden Alters aus dem ganzen Kirchenkreis sind herzlich willkommen!

Frauengruppen, die selber eine Adventsoase vorbereiten möchten, können Material dazu in der Geschäftsstelle erhalten.

Termine: Mittwoch, 4. Dezember, 19.00 Uhr
Ort: Ev. Gemeindehaus Tellingstedt (1. Stock)
Leitung: Angela Ewers, Lydia Christ & Team
Anmeldung: Bitte bis zum 26. November im Kirchenbüro Tellingstedt unter Tel. 0 48 38 / 385

25. November – Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Am 25. November 2019 eröffnet Frau Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Ministerin für Justiz, Verbraucherschutz und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein die Aktion „Gewalt kommt nicht in die Tüte“ in Marne. Das Frauenwerk Dithmarschen bildet zusammen mit Frauen helfen
Frauen e. V. Notruf und Beratung für Frauen in Dithmarschen, dem Frauenhaus Dithmarschen,
den Gleichstellungsbeauftragten und KIK Dithmarschen – dem Netzwerk bei Häuslicher Gewalt das Aktionsbündnis, das rund um den 25. November auf das Problem häuslicher Gewalt
aufmerksam macht. In Kooperation mit der Bäckerinnung werden Brötchentüten mit wichtigen
Telefonnummern und Infos zu Hilfsangeboten verteilt.

Termine: Montag, 25. November, 11 – 14 Uhr: Auftaktveranstaltung in Marne (genauere Informationen dazu zeitnah in der Geschäftsstelle des Frauenwerkes)
Sonnabend, 30. November, 9.30 – 11.30 Uhr: Wochenmarkt in Heide