Archiv des Autors: Inke Raabe

Adventsoasen

Zeit, um zur Ruhe zu kommen, Zeit zum Nachdenken, zur Begegnung mit Gott, zum Singen und Tanzen, Zeit für Austausch und Frauengemeinschaft – eine Oase im vorweihnachtlichen Stress!
Es ist eine gute Tradition im Frauenwerk geworden, zur Adventsoase einzuladen.  Dasselbe Angebot findet an zwei verschiedenen Tagen und Orten statt.
Termine:
Freitag, 1. Dezember, 17 bis 20 Uhr
Kreuzkirche Wesseln, Amselweg 9

Dienstag, 12. Dezember, Ankommen ab 19 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr, Ev. Gemeindehaus Hemmingstedt, Pastor-Harder-Straße 1

Leitung: Katja Hose und Team des Frauenwerkes Dithmarschen
Anmeldung: bis 28.November/8. Dezember unter  04832/972 430

29. November: Vergeben und Verzeihen

Frauen unter sich
Eine wohltuende Auszeit für die Seele der Frau, eine Kraftquelle für den Alltag und  ein Impuls zum Thema „Vergeben & verzeihen“, meditative Musik, ein liebevoll vorbereiteter Imbiss zwischendurch sowie Austausch unter Frauen: das alles können „Frauen unter sich“ erleben. Frauen sind herzlich eingeladen!
Termin:   Mittwoch, 29. November, 19.30 Uhr
Ort:  Gemeindehaus Tellingstedt (1. Stock)
Leitung:  Angela Ewers und  Lydia Hanno-Mohr (Kirchengemeinde Tellingstedt)
Anmeldung:   ist zur besseren Planung sehr hilfreich bis zum  27. November unter 04838-385, wir freuen uns ebenso über Kurzentschlossene.

5. November: Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

„Gewalt kommt nicht in die Tüte“ – das Frauenwerk Dithmarschen beteiligt sich wieder an der Aktion der Bäcker-Innung im Rahmen des Internationalen Tages gegen Gewalt an Frauen. Rund um den 25. November macht das Aktionsbündnis auf das Problem häuslicher Gewalt aufmerksam und verteilt Brötchentüten mit wichtigen Telefonnummern und Infos zu Hilfsangeboten.
Termine: zum Beispiel Mittwoch, 22. November, Wochenmarkt in Marne, 9 bis11 Uhr,  Samstag, 25. November, Wochenmarkt in Heide, 10 bis 12 Uhr

Kinofilm
Das Aktionsbündnis gegen häusliche Gewalt wird in Dithmarschen wieder in Kooperation mit dem FilmClub Heide einen Kinofilm zum Thema zeigen. Bei Drucklegung stand der Filmtitel  noch nicht sicher fest. In der engeren Auswahl steht „No Land’s Song“.

Termin: Mittwoch, 22. November 2017 um 19.15 Uhr
Ort:  Kino LichtBlick, Süderstraße 24, Heide
Eintritt: 7 €
Kartenreservierung:  0481/686811

6. November: Ada Ehmler, eine Frau in den Spuren Martin Luthers

Vortragsabend
„Ich will einfach versuchen, das Heute so zu gestalten, dass ich auch morgen noch damit leben kann und dass ich damit auch sterben kann.“ so lautet das Lebensmotto von Ada Ehmler (1925-2009), die ehrenamtliche Beauftragte für die Koordination der Südafrika-Gruppen im Nordelbischen Frauenwerk war und sich der Anti-Apartheid-Bewegung in den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts angeschlossen hatte. Wie sie aus ihrem Glauben heraus erneuernd, also reformatorisch, gewirkt hat, wird der Vortragsabend verdeutlichen und damit einen Bogen von der Theologie Martin Luthers zu unserer jüngsten Geschichte schlagen.  In der Frauenarbeit unseres Kirchenkreises beschließen wir damit das Reformationsjubiläumsjahr.

Termin: Montag, 6. November 2017, 19.30 Uhr
Ort: Gemeindehaus in Schafstedt, hinter der Kirche „Zum guten Hirten“,
Ecke Hauptstraße/Erlengrund
Referentin: Katja Hose
Anmeldung: bis 3. November unter Tel. 04832/972430